Patrick Notterin den Regierungsrat
Ersatzwahlen vom 25. September 2022

Nach dem überraschenden Rücktritt von Regierungsrat Andreas Barraud als Volkwirtschaftsdirektor habe ich mich zusammen mit der SP Einsiedeln entschieden, für die bevorstehende Ersatzwahl vom 25. September 2022 zu kandidieren und meine langjährigen Erfahrungen aus Legislative und Exekutive einzubringen.

Die SP Kanton Schwyz hat mich am ausserordentlichen Parteitag vom 4. Juli 2022 zum Kandidaten der SP nominiert. Die Delegierten waren sich einig, dass die Chancen, den vor 10 Jahren verlorenen Sitz im Regierungsrat zurückzugewinnen, so gut wie seit langem nicht mehr stehen. 

Ich freue mich auf den Wahlkampf diesen Sommer und danke für Ihre Unterstützung!

Patrick Notter, Bezirksrat Einsiedeln

Petra Hummel, Case-Managerin und ehemalige Gemeinderätin aus Schwyz

Patrick Notter gehört in den Regierungsrat, weil Schwyz eine soziale, kompetente und ehrliche Stimme verdient hat.

Aurelia Imlig-Auf der Maur, Kantonsrätin und Katechetin aus Ibach

Patrick Notter gehört in den Regierungsrat, weil es jemanden braucht, der sich für alle anstatt für ein paar Privilegierte einsetzt!

Karin Schwiter, Geografie-Professorin und Alt-Kantonsratspräsidentin

Ich wähle Patrick Notter, weil er mit 20 Jahren Erfahrung im Kantons- und Bezirksrat ein beeindruckendes politisches Fachwissen mitbringt.